Infrarotstrahlerplatten

Wärme nach Maß

Moderne Heizungstechnologie setzt u.a. auf Infrarotstrahlung. Dafür liefern unsere hochwertigen Keramikplatten die Grundlage.

Gefertigt aus bewährtem Cordierit sind sie mechanisch und thermisch stabil sowie äußerst thermoschockbeständig.

Programm

Programm

  • Individuelle Sondermaße durch Zuschnitte aus Standardplatten: Bei Bedarf schneiden wir die Platten auf das von Ihnen gewünschte Maß mit einer Toleranz von ± 0,2 mm in Länge und Breite. Je nach Maß kann der Rand komplett wegfallen, so dass die Bohrungen angeschliffen werden.
    Die Dicke der Platte wird einseitig mit einer Toleranz von ± 0,4 mm geschliffen. Lochplatten ohne strukturierte Oberfläche können auf Wunsch auch beidseitig planparallel geschliffen werden.
  • Kantenbearbeitung nach Kundenspezifikation, wie Nuten, Profile, Phasen und andere Anschliffe zur Lösung von Montage- und Abdichtungsproblemen.
  • Verschiedene Materialien und Farben für verschiedene Einsatzzwecke, z. B. weiß für Haushalte und braun für die Industrie.

Anwendung

Anwendung

Ein wichtiges Anwendungsgebiet für Werkstoffe der technischen Keramik ist die Wärmeerzeugung durch gasbetriebene Infrarotstrahler.

Bei Gasstrahlern darf wenig Konvektionswärme entstehen; die Wellenlänge der Strahlung muss im Infrarotbereich liegen. Der Gasstrom wird durch sehr viele parallel verlaufende Kanäle in einer porösen Keramikplatte auf eine möglichst große Verbrennungsoberfläche aufgeteilt.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Herr Heiko Schweßinger

Rauschert Kloster Veilsdorf GmbH
Industriestr. 1
D-98669 Veilsdorf

+49 3685 685-224
+49 3685 685-230
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unser Anfrageformular