Aluminiumoxid RAPOX

RAPOX® 80, RAPOX® 95 und RAPOX® 100

Rapox ist eine Aluminiumoxidkeramik, die sich durch herausragende Werkstoffeigenschaften, wie z.B. elektrische Isolationsfestigkeit bei hohen Temperaturen auszeichnet.

Die Werkstoffgruppe umfasst die Marken RAPOX 80, RAPOX 95 und RAPOX 100. Ihre Struktur verleiht ihnen hervorragende Isoliereigenschaften und Formstabilität, auch unter außergewöhnlichen Bedingungen.

RAPOX® 80

RAPOX® 80

RAPOX 80 ist Aluminiumoxid der Gruppe C780. Dieser Werkstoff sintert aufgrund des erhöhten Glasphasenanteils bei niedrigen Temperaturen dicht und kann daher vergleichsweise kostengünstig gefertigt werden. Er ist bis ca. 1400 °C einsetzbar.

Herstellung & Eigenschaften

Herstellung & Eigenschaften

Sensorkappen und Thermoelementrohre von Rauschert

Hochspannungsisolatoren und Aluminiumoxidisolatoren von Rauschert

Labortiegel 300x300

Typische Formgebungsverfahren sind Isostatpressen, Trockenpressen, Extrudieren oder Spritzgießen. Nahezu jede Geometrie ist realisierbar. Zur Vermeidung von oberflächlichen Schmutzablagerungen im Einsatz kann diese auch glasiert werden.

Als Spezialität bieten wir Ihnen auch sehr große Bauteile, wie große Keramikrohre z.B. mit Gewindegängen, Rillen oder Nuten, die wir mit speziell entwickelten Herstellungsverfahren und Bearbeitungstechniken fertigen können.

Anwendungen

Anwendungen

Aluminiumoxidwerkstoffe der Gruppe C780 (RAPOX 80) und C795 (RAPOX 95) eignen sich vor allem als Isolatorwerkstoffe im Hochspannungsbereich. Vor allem RAPOX 95 wurde dahingehend optimiert und stellt einen weltweit anerkannten Standard für Hochspannungsisolatoren z. B. in der Zündtechnik (Zündelektroden) dar.

Daneben eignet sich vor allem RAPOX 80 (C780) aufgrund seiner guten Festigkeitswerte als Konstruktionswerkstoff bei hohen Umgebungstemperaturen.

RAPOX 100 eignet sich durch seine hervorragende chemische Reinheit (> 99,9 % Al2O3-Anteil) als Werkstoff in der chemischen Technik (Labortiegel, Keramiktiegel), wo jegliche Materialverunreinigungen unerwünscht sind, oder in der Elektronik.

Bewährte Produkte dieser Werkstoffgruppen sind Isolatoren im Hochspannungs- und Niederspannungsbereich, Sicherungskörper, Ofenrohre, Sensorkappen und -gehäuse, Thermoelementrohre, Thermoelementschutzrohre (auch einseitig geschlossen) und Schmelzbadsicherungen. 

Anfragen

Anfragen

Gern arbeiten wir für Sie ein Angebot aus! Dafür bitten wir um Zusendung einer Anfragezeichnung mit Angabe der Mengen, der Funktionszone und der notwendigen Toleranzen.

Für Neueinrichtungen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, durch Zusendung von kostenlosen Materialmustern sich ein erstes Bild von unseren Werkstoffen zu machen. Mittels spezieller Rapid-Manufacturing-Verfahren können wir Ihnen auch Einzelmuster als Prototypen gegen eine Maschinenpauschale anbieten. So können Sie das Material im Einsatz testen und sich dann für eine Serienfertigung in unserem Hause entscheiden.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Herr Heinz Schwesinger

Paul Rauschert Steinbach GmbH
Fabrikweg 1
D-96361 Steinbach am Wald

+49 9263 875-275
+49 9263 875-35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unser Anfrageformular