Glühzünder: schneller – heißer – effizienter

Für das Zünden von Pellets setzen die führenden europäischen Hersteller von Pelletöfen bereits seit mehreren Jahren auf die energieeffizienten Pelletzünder der Rauschert GmbH.

Holzpellets werden mit den rohrförmigen Keramikzündern mit einer Leistung von ca. 170 Watt innerhalb von 1-2 Minuten zuverlässig entzünden.

Nun bietet das Unternehmen auch Zünder für besonders „hartnäckige Fälle“ an: Durch die optimierte Geometrie der neuen „Lamellenzünder“ wird die Zündluft noch stärker erhitzt und erreicht Lufttemperaturen von über 800 °C! Und das mit einer Leistung von unter 200 Watt. Diese neuartigen Zünder kommen dort zum Einsatz, wo die Standard-Rohrzünder die Brennstoffe nicht schnell genug entzünden, z.B. bei Hackschnitzeln und ähnlichen Festbrennstoffen. Auch sind mittlerweile Versionen mit erhöhter Leistung (bis 300 Watt) im Sortiment.

Auf der ISH in Frankfurt präsentiert das Unternehmen diese und weitere Neuentwicklungen, wie z. B. Glühzünder, die mit 120 Volt betrieben werden und für den nordamerikanischen Markt entwickelt worden sind. Besucher können die Glühzünder „in Aktion“ erleben.

Pelletzünder und Glühzünder von Rauschert

Zündpatrone
für Pelletofen

Weitere Information finden Sie auf unserer Produktseite
Glühzünder & Pelletzünder

Ihr Ansprechpartner für unsere Pelletzünder

Herr Jürgen Schüsser

Paul Rauschert Steinbach GmbH
Fabrikweg 1
D-96361 Steinbach am Wald

+49 9263 875-925
+49 9263 875-298
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  Zurück