Zirkonoxid

Ein Werkstoff ohne Kompromisse

Zirkonoxid gehört neben Aluminiumoxid, Magnesiumoxid oder Titanoxid zur Gruppe der Oxid-Keramik.

Herausragend sind seine Eigenschaften wie Verschleißbeständigkeit, extrem glatte Oberflächen, geringe Wärmeleitfähigkeit und eine Bruchzähigkeit, die mit der von Hartmetall vergleichbar ist. Von allen ingenieurkeramischen Werkstoffen dieser Gruppe hat Zirkonoxid die niedrigste Wärmeleitfähigkeit und die höchste Festigkeit.

Man spricht nicht umsonst vom „König“ der Oxidkeramik.

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unser Anfrageformular