chevron_right

EU-Projekt MACBETH

Die Rauschert Gruppe ist als Partner des EU-geförderten Projektes „MACBETH“ an der Entwicklung eines neuartigen Membranreaktors im Industriemaßstab beteiligt. Rauschert liefert die vorbeschichteten Filtrationsrohre, die für die Wasserstoffabtrennung wichtig sind. Diese werden dann von den Projektpartnern weiter beschichtet.

Innerhalb des EU-Projektes haben sich zum ersten Mal 24 Partner aus 10 verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Fachkenntnissen und Kompetenzen in der Membrantechnologie zusammengeschlossen. Ziel ist es, ein neues Verfahren zur katalytischen Synthese mit entsprechenden Trennanlagen in einem einzigen, hocheffizienten katalytischen Membranreaktor (CMR) zu entwickeln. Angestrebt wird eine Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen bis zu 35% und eine Effizienzsteigerung bis zu 70%. „MACBETH“ steht für Membranes And Catalysts Beyond Economic and Technological Hurdles.

Mehr Infos erhalten Sie in der Pressemitteilung: https://corporate.evonik.de/de/presse/pressemitteilungen/jetzt-wird-es-gross-neuartiger-membranreaktor-auf-dem-weg-zum-industriemasstab-128880.html

 

Link zur Website MACBETH: https://www.macbeth-project.eu/