Industriekeramiker (m/w/d)

chevron_right

Industriekeramiker (m/w/d)

Als Kind hast du gerne getöpfert, Porzellanpuppen aber schon immer gruselig gefunden? Du bist kein Fan von übertriebener Zierlichkeit, sondern bevorzugst es eher schlicht, aber robust? Dann entdecke die Ausbildung als Industriekeramiker für Anlagentechnik für dich und betrachte die Welt des Porzellans von einer ganz anderen Seite.
Du packst gerne an und arbeitest gerne mit den Händen, hast aber auch keine Angst davor an großen Anlagen zu arbeiten?
Du möchtest mehr über diese vielseitige Ausbildung erfahren? Dann lies weiter!

Chemie & Technik
Wirtschaft & Design
Elektro
Metallverarbeitung

Der Schnell-Check

Deine Aufgaben

Als Industriekeramiker bei Rauschert mit Schwerpunkt Anlagentechnik bei Rauschert stellst du Massenartikel der technischen Keramik her. Hauptsächlich richtest du die im Produktionsprozess eingesetzten Maschinen und Anlagen ein, bedienst und wartest diese und überwachst den Materialfluss. Du steuerst die Zuführung der Rohstoffe, das Bereiten keramischer Massen und die Formgebung. Weiterhin bereitest du Trocknungs- und Brennöfen vor. Wenn Fertigungsfehler oder Maschinenstörungen auftreten, suchst du die Ursachen und beseitigst die Fehler.

Das bringst du mit

    • Sorgfalt
    • Entscheidungsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit
    • technisches Verständnis
    • Beobachtungsgenauigkeit
    • gute körperliche Konstitution
    • gute Noten in Werken/Technik, Physik, und Mathe
    • mind. Realschulabschluss oder gleichgestellter Abschluss

Warum Industriekeramiker bei Rauschert?

Wir bieten dir flexible Einsatzmöglichkeiten. Somit werden deine individuellen Stärken und Fähigkeiten genutzt und gefördert. Wir legen viel Wert auf Eigenverantwortlichkeit und persönlichen Input. Auch du kannst uns noch etwas beibringen. Dich erwartet eine kollegiale Atmosphäre und ein freundschaftliches Verhältnis zu Kollegen und Vorgesetzten. Du unterstehst erfahrenen Ausbildern und dir stehen jederzeit in deiner Fachabteilung kompetente Ansprechpartner zur Seite. Schule ist wichtig, deshalb unterstützen wir dich aktiv beim Lernen. Habe zudem keine Angst vor Überstunden, wir halten deine Arbeitszeiten ein.

Dauer und Standorte

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und wird an unserem Standort in Veilsdorf angeboten.

Infovideo zum Industriekeramiker (m/w/d)